Festplatten Garantieabwicklungen / RMA Abläufe

Ich möchte euch im folgenden Artikel zeigen, wie die Festplatten RMA Prozesse für den Otto Normalverbraucher bei den größten Festplatten-Herstellern (Hitachi, Seagate, Western Digital) ablaufen.

1. Western Digital RMA-Portal. Nachdem ihr euch einen Account angelegt habt, müsst ihr das betroffene Produkt zuerst im Support Portal registrieren (WD Quick Links -> Registrierte Produkte). Anschließend bekommt ihr eine schöne Übersicht über eure Produkte inklusive Garantieablaufdatum, Service-Links, usw.
Der Austausch läuft bei Western Digital problemlos und verhältnismäßig schnell – i.d.R. ca. 2-3 Wochen.
20140822_WDSupport

2. Hitachi RMA-Portal. Über das Portal könnt ihr Troubleshooting betreiben, euren Garantiestatus abfragen oder direkt einen RMA eröffnen. Der Austausch dauert meistens ca. 1-2 Wochen und läuft völlig problemlos.

3. Seagate RMA-Portal. In der Sidebar rechts habt ihr direkt 2 Links um einen oder mehrere Artikel zurückzuschicken. Nach erfolgter Garantieprüfung könnt ihr einen RMA öffnen. Seagate fordert während des RMA-Prozesses einen Testcode an, welchen ihr euch hier heraussuchen könnt. Der Austausch dauert in der Regel ca. 2-3 Wochen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.