VMware ESXi 5.1 / 5.5 Custom ISO erstellen (DELL PowerEdge T20)

In diesem Artikel zeige ich, wie man sich ein benutzerdefiniertes VMware ESXi Image erstellt.

In meinem konkreten Fall wollte ich VMware ESXi 5.1 auf einen DELL PowerEdge T20 installieren, für welchen es seitens DELL kein vorgefertigtes Installations Image gibt. Während der Installation des ESXi wurde angemerkt, dass ESXi keine Treiber für die Onboard-Netzwerkkarte finden kann.

Ihr benötigt:

1. ESXi Customizer

2. Ein VMware ESXi Image

3. Die benötigten Treiber, beispielsweise im *.vib, *.OEM.tgz Format (Netzwerkkarten Treiber für DELL PowerEdge T20: (net-e1000e-2.3.2.x86_64.vib)

Das Tool “ESXi Customizer” ist sehr einfach und selbsterklärend:

20140822_ESXICUSTOMIZER

 

3 Kommentare:

  1. Hallo 🙂
    interessant wäre zu wissen, ob Sie evtl. die Sensoren (CPU-, HDD- Temperatur etc) zum laufen gebracht haben.

    Lg

  2. Pingback:Dell PowerEdge T20 with Xeon E3-1225v3 CPU

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.